Christoph Lohfert Stiftung Logo Christoph Lohfert Stiftung Logo

Grußworte

Prof. Dr. Claudia Schmidtke, MdB

Beauftragte der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen und Patienten

Zum Grußwort

Dr. Regina Klakow-Franck

stellv. Leiterin des Instituts für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen,
Schirmherrin des Lohfert-Preises 2021

Zum Grußwort

Prof. Heinz Lohmann

Vorsitzender des Kuratoriums der Christoph Lohfert Stiftung

Zum Grußwort

Die Bildreportage zum Lohfert-Preis 2021

Zur Fotogalerie

 

Das Hamburger Modell

UKE erhält Lohfert-Preis für Integrierte und koordinierte Versorgung von Menschen mit schweren psychotischen Erkrankungen

Der Lohfert-Preis 2021 geht an das sektorenübergreifend koordinierte, integrierte Versorgungsmodell zur Behandlung von Menschen mit psychotischen Erkrankungen am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf. Entwickelt und implementiert wurde das Projekt an der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie am UKE unter Federführung von Prof. Dr. Martin Lambert, Prof. Dr. Anne Karow, Dr. Anja Rohenkohl und Prof. Dr. Jürgen Gallinat.

Zum Projekt

"Multidimensionale Verbesserung und Stabilisierung"

Zur Einschätzung des Lohfert-Preis-Projekts "Hamburger Modell - Integrierte und koordinierte Versorgung von Menschen mit schweren psychotischen Erkrankungen" haben wir den Experten Prof. Dr. Andreas Meyer-Lindenberg um seine Meinung gebeten.

Zur Experteneinschätzung

Prof. Anne Karow im Interview

"Dranbleiben, auch mal Zuhause vorbeifahren"

Für den Erfolg des neuen Lohfert-Preisträgers spielen feste multidisziplinäre Bezugsteams eine Schlüsselrolle für die langfristige Genesung psychisch schwer erkrankter Menschen. Wir haben mit Prof. Anne Karow, Projektleiterin am UKE, über diese Art der sektorenübergreifenden und vernetzenden Versorgung gesprochen, über deren Wirksamkeit und Erfolge sowie über die Hürden, die sich hierzulande für diese flexible Versorgungsform ergeben.

Zum Podcast

Das Magazin zum Lohfert-Preis 2021

Hier anschauen oder downloaden

Lobende Erwähnungen

Neben dem Lohfert-Preis 2021 wurden folgende Projekte von der Jury lobend erwähnt. Wir haben mit allen drei Projektleitern und -leiterinnen gesprochen. Zu den Interviews:

  • EasyOncology - Qualitätssicherung onkologischer Therapieentscheidungen, Universität zu Köln, Centrum für Integrierte Onkologie 
  • Mutter-Kind-Tagesklinik - Peripartale psychische Erkrankungen und Bindung: Integrierte Behandlung von Mutter und Kind, Universitätsklinikum Dresden, Klinik und Poliklinik für Psychotherapie und Psychosomatik
  • Das multidisziplinäre ERAS Team (Enhanced Recovery After Surgery) - Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Klinikübergreifend

Eingereichte Projekte zum Lohfert-Preis 2021

Erfahren Sie mehr über die eingereichten Projekte zum Thema Patient im Mittelpunkt - Integrierte Therapiekonzepte und Versorgungsformen der Zukunft. Bei Interesse an einem Projekt können Sie sich mit uns in Verbindung setzen oder sich direkt mit dem Projektträger vernetzen.

Zu den Projekten

Bestellen Sie jetzt das Magazin zur Preisverleihung!

Senden Sie eine kurze Mail an presse@christophlohfert-stiftung.de

Ihre Spende zählt!

Wir brauchen einen langen Atem...

... und das geht am besten gemeinsam - mit Ihnen, Ihrem Know-how, Ihrer Spende oder Zustiftung. Die Christoph Lohfert Stiftung fördert mit dem Lohfert-Preis Best-Practise-Projekte zur Stärkung der Patientenorientierung. Sie möchten sich für dieses Thema engagieren? Kontaktiern Sie uns - gemeinsam finden wir einen guten Weg. Angesichts der Corona-Pandemie haben wir zudem eine Übersicht über Spendenmöglichkeiten erstellt.

Engagieren Sie sich

 

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Mit unserem Newsletter erhalten Sie vier bis fünfmal im Jahr die wichtigsten Meldungen aus der Christoph Lohfert Stiftung direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Darin informieren wir zeitnah über den Lohfert-Preis und greifen aktuelle Themen der Patientenorientierung und -sicherheit auf.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

... wir passen auf Patienten auf! Helfen Sie mit...

Spenden Sie jetzt

zurück nach oben